Onguma The Fort

GERNREISEN

Etosha Nationalpark
Onguma The Fort

Den wohl schönsten Sonnenuntergang Namibias werden Sie im einzigartigen Onguma The Fort erleben. Die luxuriöse Lodge liegt im privaten Onguma Reservat am Ostrand des Etoscha Nationalparks. Afrikanische, marokkanische und indische Elemente verleihen der Luxuslodge ihr besonderes Flair und machen sie damit einzigartig in Namibia. Jede der 12 großzügigen Suiten bietet außergewöhnliches Design und eine Veranda, von der aus die faszinierende Flora und Fauna des Etoscha Nationalparks in aller Ruhe beobachtet werden kann. Das Onguma Reservat bietet spannende Tierbeobachtungsmöglichkeiten sowie auch eine Familie der seltenen schwarzen Nashörner. Das Hauptdeck der Lodge überblickt ein großes Wasserloch, zu dem die Tiere in den heißen Monaten regelmäßig kommen, um sich zu erfrischen. Das Onguma The Fort sollte auf keiner Namibia-Reise fehlen.

Flughafen Windhoek

Flugzeit ab München 10 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 305 Euro / Hauptsaison ab 305 Euro

Die beste Reisezeit

Als beste Reisezeit gilt für Urlauber aus Europa der Zweitraum zwischen Ende Mai und Ende September. Die Temperaturen sind am angenehmsten und es gibt kaum Regen. Speziell das Ende des namibischen Winters im August/September eignet sich hervorragend für eine Safari. Denn es bleiben wegen der Trockenheit nur wenige Stellen, an denen die wilden Tiere in den Nationalparks ihren Durst löschen können. Eine Safari wird dann zu einer erfolgreichen Jagd nach Fotomotiven, denn an den Wasserlöchern und Flüssen sind die Tiere leichter aufzuspüren. Im Dezember und Januar ist ebenfalls Hochsaison für Namibia-Reisen, allerdings finden die Tiere in dieser Zeit leichter Wasser und können sich in der Vegetation besser tarnen. Bis April kann man zudem gut Zugvögel beobachten und Zeuge von spektakulären Gewittern werden.


 

So residieren Sie

In den zwölf luxuriösen Bush Suiten sowie der Fort Suite erleben Sie erstklassigen Komfort inmitten der Wildnis. Die Suiten sind rund 50 Meter voneinander entfernt, so dass die Privatsphäre gewahrt bleibt.

Bush- Suite (110 qm): mit geräumigem Schlafzimmer, Umkleidebereich, großem Badezimmer mit Außendusche und einer großen Holzveranda. Von den gemütlichen Sonnenliegen aus genießen Sie die Aussicht.

So dinieren Sie

Im offen gestalteten Restaurant werden erstklassige Gerichte serviert.

 

 
Carina Wilke

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Carina Wilke

Reise-Expertin
+49 89 189 396044 c dot wilke at gernreisen dot de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Namibia

Willkommen in der Wolwedans Dunes Lodge

Wolwedans Dunes Lodge

Namibrand Nature Reserve

Zum Hotel