Heure Bleue Palais

GERNREISEN

Essaouira
Heure Bleue Palais

Der wunderschöne Heure Bleue Palais liegt im Herzen der Medina von Essaouira. L’Heure Bleue bedeutet übersetzt die blaue Stunde und wurden von seinen französischen Besitzern wie eine Märchenwelt in der Altstadt-Medina erschaffen. Im Jahre 2000 wurde es durch Künstler und Handwerker aus der Region renoviert und nur mit den besten Materialien ausgestattet. Großzügige Salons, ein üppig bepflanzter Innenhof und intime Nischen machen Heure Bleus Palais zu einem mysteriösen Ort der Ruhe. Das palastartige Gebäude im Kolonialstil beinhaltet 19 majestätische Suiten, welche alle unterschiedlich eingerichtet wurden. Eines erstrahlt im afrikanischen Stil, ein anderes im portugiesischen, englischen oder maurischen Stil. Hier erleben Sie eine Mischung aus der Tradition des prächtigen Süden Marokkos und der Geschichte Frankreichs.

Flughafen Marrakesch

Flugzeit ab München 4 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 150 Euro / Hauptsaison ab 200 Euro

Die beste Reisezeit

Heiße trockene Sommer und milde feuchte Winter bestimmen das Klima des Nordens. Im Landesinneren steigen im Hochsommer die Temperaturen auf 45 Grad und je südlicher es geht, nimmt die Regenmenge ab. Wo die Saharazone Richtung Algerien beginnt, ist es sehr heiß und es regnet spärlich. April bis November ist für den Norden eine angenehme Reisezeit, dagegen für den Süden und die Gegend um Marrakesch von März bis Mai und Oktober/November.

 

So residieren Sie

Am Kreuzungspunkt afrikanischer, maurischer, portugiesischer, britischer und orientalischer Einflüsse liegen alle Zimmer und Suiten an einem Innenhof, in dem eine Fontäne plätschert und das Herz des Riads schlägt.

Deluxe Room (45 qm): Dekor aus Afrika, Orient oder Großbritannien inspiriert, Balkon mit Blick auf den großen Platz oder die Medina, Sitzecke und Arbeitsbereich, Marmorbad mit Badewanne.
Suite (60 qm): dekoriert in arabisch-portugiesischem Stil, luxuriöse Ausstattung, Blick auf den Innenhof, großer Loungebereich und Arbeitsbereich, Marmorbad mit Badewanne und Dusche.
Premium Suite (60 qm): orientalisches, afrikanisches oder britisches luxuriöses Design, großes Wohnzimmer mit Kamin, Arbeitsbereich, Blick auf den Innenhof, Marmorbad mit Badewanne und Dusche.

So dinieren Sie

Die Küche ist eine subtile Mischung aus französischen und marokkanischen Einflüssen. Regionale Produkte wie das berühmte Arganöl, der Hummer von Essaouira oder die Sardinen finden Ihren Weg in die kulinarischen Kreationen und bescheren wahre Gaumenfreuden.

So entspannen Sie

Das Hammam bietet Entspannung, vom Panoramapool auf der Terrasse schaut man auf die Medina und das Meer und genießt sonnige Wärme auf der Haut.

 
Christine Follmer

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Christine Follmer

Reise-Expertin
+49 89 189 396048 c dot follmer at gernreisen dot de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Marokko