Nihi Sumba Island

GERNREISEN

Sumba
Nihi Sumba Island

Fern ab vom Trubel der westlichen Welt erleben die Gäste des Nihi Sumba Island Resorts die Einfachheit, Gesundheit und Achtsamkeit des Lebens auf eine neue Weise. Das Luxusresort liegt auf der indonesischen Insel Sumba, die sich 400 km östlich von Bali befindet. Wandern Sie vorbei an atemberaubenden Wasserfällen, erkunden Sie traditionelle Dörfer und besuchen Sie Schmetterlingslehrpfade. Beim Stand Up Paddling auf dem Wanukaka Fluss können Sie sich sportlich austoben. Die beeindruckende Yoga Plattform und die einzigartige Nihi Oka Spa Safari, ermöglichen Wellness-Liebhabern eine gesunde, erholsame Auszeit. Das Resort konzentriert sich auf wahre Freiheit, dezenten Luxus und bietet unvergessliche Erinnerungen. Das Anwesen und das Hauptresort im Westen von Sumba umfassen 567 Hektar Land. Die Gäste werden in einzigartigen freistehenden Estates untergebracht, die sich als private Villen in die tropische Landschaft schmiegen. Das wundervolle  Nihi Sumba Island wurde mit dem Ziel gebaut, die einzigartige Kultur zu schützen und zu erhalten. Die örtlichen Gemeinden sollen dazu ermächtigt werden, sich und ihre Familien selbst zu ernähren und sie sollen die Möglichkeit bekommen, ihr eigenes Leben zu verbessern.

Flughafen Tambolaka

Flugzeit ab München 17 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 285 Euro / Hauptsaison ab 490 Euro

Die beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Naturliebhaber ist von April bis Juli, nach dem Monsun, wenn es nicht mehr regnet aber noch alles schön Grün ist. Im Südwesten der Insel ist auch die Zeit von Oktober bis Mitte Dezember möglich, wenn es durch vereinzelte Regenfälle schon wieder etwas Grün geworden ist. Die Surfsaison ist wie überall in Indonesien von Mai bis Oktober. Zum Baden sind die Wellen von Juli bis September an manchen Stränden an der Südküste zu hoch.

 

So residieren Sie

Alle Villen sind auf Geländestufen mit privaten Terrassen gebaut. Das Resort ist in 10 verschiedene Estates aufgeteilt, die alle einen individuellen Stil sowie eine einzigartige Lage aufweisen: Mendaka, Tree House, Puncak, Lantoro, Wamoro, Kasambi, Marangga, Lamba, Lulu und Kanatar.

One Bedroom Villa (80 qm): im Kasambi / Wamoro / Lantoro Estate gelegen, 1 Schlafzimmer, Ozeanblick, privater Pool.

Marangga Villa (82 qm): an den Klippen mit Meerblick gelegen, privater Pool, Badewanne im Badezimmer, Lounge, Essbereich.

Lulu Amahu Villa (284 qm): Ozeanblick, privater Pool, Wohnzimmer kann zu zweitem Schlafzimmer umfunktioniert werden, in Garten eingebettet.

Mamole Tree House Three Bedroom Villa (654 qm); 3 Schlafzimmer, Pool, Meerblick, im Stil eines Baumhauses erbaut.

So dinieren Sie

Im Open Air Restaurant Ombak wird Ihnen eine legere Dinneratmosphäre geboten. Für privatere Anlässe gibt es ein paar schöne Spots, natürlich mit fantastischem Blick über das Meer. Nur wenige Schritte vom strahlenden Meer entfernt ist das Nio Beach eine wundervolle Beach Location, die frische Meeresfrüchte und Fische, aber auch hervorragende Pizza serviert. Vom Boathouse aus genießen Sie wundervolle Sonneuntergänge und exquisite Drinks.

So entspannen Sie

Die Spaoase bietet entspannende Anwendungen wie Peelings oder Reflexzonenmassagen, aber auch Yoga- und Meditationskurse an. Ein ganz besonderes Paarerlebnis ist die in ihrer Form einzigartige Nihi Oka Spa Safari. Erleben Sie einen ganzen Tag lang die schönsten Seiten der Insel Sumba mit vielen romantischen Orten und entspannenden Momenten.

 
Susanne Singer

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Susanne Singer

Reise-Expertin
+49 89 189 396055 s dot singer at gernreisen dot de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Indonesien