The Oberoi Udaivilas

GERNREISEN

Udaipur
The Oberoi Udaivilas

Im Luxushotel The Oberoi Udaivilas fügt sich alles zusammen, wofür Udaipur im Herzen Rajasthans steht: eine Stadt, in der majestätische Paläste beheimatet sind und wunderschöne Seen eine zauberhafte Kulisse schaffen. Ein Ort, an dem Romantik und der Glanz eines goldenen Zeitalters das Ambiente prägen. Wie ein traditioneller indischer Palast repräsentiert The Oberoi Udaivilas den Kulturreichtum der Mewarregion durch imposante Innenhöfe, eine außergewöhnliche Architektur, üppige Gärten und einem Innendekor, das durch Details und Feinheiten beeindruckt. Der City Palace und Lake Pichola bilden das Panorama für kulinarische Erlebnisse in den erstklassigen Restaurants des Luxushotels, sowie im eleganten The Oberoi Spa.

Flughafen Udaipur

Flugzeit ab München 10 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 250 Euro / Hauptsaison ab 290 Euro

Die beste Reisezeit

Die optimale Reisezeit für die meisten Regionen Indiens liegt in den Wintermonaten zwischen Oktober und März. Die Temperaturen sind dann angenehm, auch wenn es um den Jahreswechsel nachts recht kühl werden kann. Auch die Niederschlagsmenge ist gering. Meiden sollte man wegen der heftigen Niederschläge die Regenzeit von Juni bis September. Ebenfalls ungünstig sind wegen der unerträglichen Hitze April und Mai. Wer den Himalaya und seine Vorgebirge bereisen möchte, sollte dies im Frühling und Sommer zwischen Mai und September tun. Im Winter ist es hier kalt und es treten zum Teil starke Schneefälle auf.

 

So residieren Sie

Residieren Sie in Zimmern, die mit prächtigen Mobiliar und den luxuriösesten Annehmlichkeiten ausgestattet sind.

Premier Room Pool View: fabelhafter Blick über den großen Hauptpool, dunkle edle Holzböden, angenehme Farbakzente in türkis und orange, traditionelles Design, freistehende Badwanne.
Luxury Suite Pool (107 qm): exklusives Design in Rot- und Goldtönen, Wohnzimmer, privater Pool und Terrasse, Esszimmer in der Suite sowie auf der Terrasse, Badezimmer mit freistehender Badwanne.
Kohinoor Suite Pool (246 qm): zwei Schlafzimmer je mit Badezimmer, opulentes Design, Innenhof, spektakuläres Esszimmer und großes Wohnzimmer, privater Pool mit Terrasse und Essbereich und Blick über den Pichola See, im Mewar Stil dekoriert mit goldverzierten Decken, freistehende Badwanne im Badezimmer.

So dinieren Sie

Suryamahal ist ein Tagesrestaurant das wundervolle Blicke über den Pichola See, die Gärten und den Stadtpalast zulässt. Abends können Sie auf der Terrasse des Chandni dinieren und den Klängen traditioneller Folkore lauschen.

So entspannen Sie

Natürliche Öle kommen bei den Behandlungen und Verwöhntherapien zum Einsatz. Der ayurvedische Gedanke wird hier traditionell als auch modern angewandt.

 
Carina Wilke

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Carina Wilke

Reise-Expertin
+49 89 189 396044 c dot wilke at gernreisen dot de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Indien