Anassa

GERNREISEN

Zypern                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Anassa

Das Luxushotel Anassa, dessen Name aus dem altgriechischen übersetzt ‚Königin‘ bedeutet, vereint majestätisches Flair, freundlichen Service und veredelten ‚joie de vivre‘. Das nur einige Minuten von den Bädern der Aphrodite entfernt liegende Resort mit eigenem Sandstrand direkt vor der Tür verkörpert das mediterrane Leben von seiner besten Seite. Die eleganten Gebäude sind umgeben von einer traumhaften Gartenanlage mit mehreren Poolebenen. Die dörfliche Atmosphäre wird hervorgehoben durch die sichelförmige Anordnung der 166 flach gebauten und sehr großzügigen Zimmer, Suiten und Residenzen. Umgeben von den imposanten Hügeln des Naturreservats der Akamas Halbinsel, reicht die besondere Ausstattung der Unterkünfte vom privaten Pool, Terrassen mit Whirlpools und Meerblick bis hin zu Balkonen und marmornen Feuerstellen. Qualität durchdringt das ganze Resort, vom PADI zertifizierten fünf Sterne Gold Palm Tauchcenter bis zum ausgezeichneten Explorers Kinder Club. Der Dorfplatz und die byzantinische Kapelle strahlen traditionellenzypriotischen Charme aus, während die vier Restaurants eine Welt des Genusses eröffnen. Die makellose Region und der kulturelle Reiz dieser Gegend ergeben ein wunderschönes Portrait und haben dem Luxushotel Anassa den Ruf ‚Königin‘ des mediterranen Lebens verliehen.

 

Flughafen Paphos

Flugzeit ab München 3,5 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 300 Euro / Hauptsaison ab 500 Euro

Die beste Reisezeit

Dank des subtropisch mediterranen Klimas kann Zypern von April bis Anfang November bereist werden. Wobei es in den Sommermonaten sehr heiß werden kann. die Winter sind dagegen mild und etwas regenreicher. Durchschnittliche und angenehme Temperaturen von über 20 Grad herrschen im Frühling und Herbst

An den Küsten im Norden liegt die Wassertemperatur von Nord- und Ostsee im Jahresmittel bei neun Grad. Der Höchstwert liegt jeweils bei durchschnittlich 17 Grad im August.


(Quelle: wetter.de)

An den Küsten im Norden liegt die Wassertemperatur von Nord- und Ostsee im Jahresmittel bei neun Grad. Der Höchstwert liegt jeweils bei durchschnittlich 17 Grad im August.


(Quelle: wetter.de)

 

Das Klima in Deutschland ist gemäßigt und bildet einen Übergang zwischen dem westeuropäischen Maritim-Klima und dem osteuropäischen Kontinentalklima.


(Quelle: wetter.de)

 

So residieren Sie

Die charakteristischen Suiten und Residenzen des Anassa – benannt nach griechischen Göttern, Göttinnen und deren Reiche – verkörpert himmlische Opulenz. Die im Dachgeschoss gelegenen und mit Antiquitäten versehenen Suiten Adonis und Aphrodite, haben jeweils einen weit reichenden Balkon und privaten Whirlpool mit ausladendem Blick über die mediterrane Landschaft. Die Anax Suite, das im Griechischen ‚König‘ bedeutet, beeindruckt mit einer gewölbten Decke, bogenförmigen Fenstern und einem schmiedeeisernen Himmelbett. Die privaten Villen – Andromeda, Alexandros, Alcyone und Aether – sind wie aus einer anderen Welt und gefeiert für ihre besonderen Pools, weitreichende Aussicht und ihr puristisches Design.

So dinieren Sie

In den vier Restaurants des Luxushotels werden Sie wahre Gaumenfreuden genießen: charakteristische Gourmet-Gerichte – von Wagyu Rindfleisch Cannelloni bis zu schwarzem Kabeljau aus Alaska – finden Sie in der gemütlichen, von Kerzen erleuchteten Basiliko’s Kaverne; moderne französisch-mediterrane Küche können Sie im stilvollen Hilos erleben, dessen Stimmung von Klavier- und Harfenklängen sowie von einer in Kerzenlicht getauchten Terrasse untermalt wird; das am Pool gelegenen Restaurant Pelagos bietet Ihnen Spezialitäten aus gegrilltem Fisch der Region; eine Auswahl klassischer, lokaler und internationaler Gerichte können Sie im casual-chic Restaurant Amphora zu sich nehmen.

So entspannen Sie

Das Thema maritime Therapie zieht sich wie ein Leitfaden durch das preisgekrönte Thalassa Spa: von Salzwasser Sprühstrahl-Massagen, Seegraskuren und Algen Körperwickel bis hin zu zehntägigen Detox Behandlungen. Die Produktlinien ‚Medicosmetic‘ von QMS und ‚Beyond Organic‘ von Ila bieten ausgezeichnete Therapien für die Haut. Die beleuchtete Säulenhalle mit Pool ermöglicht Ihnen eine Ruhepause von der Sonne, mit angrenzenden 18 Behandlungsräumen, Saunen, Dampfbädern, Salzwasser Schwimmbecken, Squash Court, Fitness Raum, Yoga und gesunder Spa Küche.

 
Carina Wilke

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Carina Wilke

Reise-Expertin
+49 89 189 396044 c dot wilke at gernreisen dot de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Zypern