The Whitby Hotel

GERNREISEN

New York City
The Whitby Hotel

Endlich ist es soweit: Das zweite Firmdale Hotel in New York hat seine Türen geöffnet! Das Whitby Hotel zelebriert originelle Kunst und kontemporäres Design. Im Herzen der Upper Midtown Manhattans, bildet es eine fantastische Ausgangsbasis, um den führenden Restaurants New York Citys, Gallerien, Museen und dem Central Park einen Besuch abzustatten. Luxuriöse Designer Stores warten ums Eck in der 5th Avenue auf Sie und auch der Broadway ist zu Fuß in nur wenigen Minuten zu erreichen. Jedes Zimmer und jede Suite (es sind immerhin 86 an der Zahl) wurde liebevoll von der Hotelinhaberin und zugleich angesagten Designerin Kit Kemp individuell selbst gestaltet. Der typisch englische Stil zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Interieur, doch lassen Sie sich nicht vom Wörtchen "englisch" täuschen. Das Design ist alles andere als altbacken, es ist witzig, modern, farbenfroh und doch stilvoll und edel. Eine sehr kreative Komposition aus Farbpaletten und Mustern die im Gesamtbild wunderbar harmonieren. Durch die riesigen Industriestyle-Fenster bahnt sich das Sonnenlicht seinen Weg und lässt die Zimmer erstrahlen. Auch der High Tea darf nicht fehlen und kann täglich zelebriert werden. Genießen Sie ein schmackhaftes Frühstück, leichte Lunchküche, Snack und Abendessen im hoteleigenen Restaurant. Die Zimmer mit Terrasse sind ein wahrgewordener Traum für alle New York Fans! Und wer ist kein Fan von New York City?!

Flughafen New York

Flugzeit ab München 7 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 315 Euro / Hauptsaison ab 470 Euro

Die beste Reisezeit

New York City ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Ob im wunderschönen Frühling, wenn der Central Park voller blühender Knospen ist, im Hochsommer, wenn der Asphalt flirrt, im Indian Summer wenn die Bäume in den wildesten Rottönen erstrahlen oder zum Christmas Shopping im verschneiten Big Apple. Am besten testen Sie jede Jahreszeit.

 

So residieren Sie

Das wundervolle an jedem einzelnen Zimmer und jeder Suite ist, dass sie allesamt von der Besitzerin und zugleich der Design Direktorin der Firmdale Hotels Kit Kemp zum Leben erweckt wurden. Ihr typisch englischer Einrichtungsstil, der nie altbacken, sondern immer modern und elegant interpretiert wird, gewann bereits zahlreiche Awards. Alle Zimmer haben einen individuellen Touch, eine mutige Farbpalette und Panoramafenster die von der Decke bis zum Fußboden reichen.

Luxury Room (33 qm): geräumig und hell, Sitzbereich und herrlichem Badezimmer in Marmor und Granit mit Walk-In-Dusche.

Junior Suite (42 qm): Open-Plan-Suite mit hohen Decken, hell und großzügig, Sitzgelegenheit, Badezimmer in Marmor und Granit mit Walk-In-Dusche und extra tiefer Badewanne.

Corner Terrace Suite (73 qm): auf der 7. und 8. Hoteletage gelegen bietet diese Suite traumhafte Ausblicke über Manhattan, Schlafzimmer und Wohnzimmer sind voneinander getrennt und führen auf eine große Terrasse hinaus.

So dinieren Sie

Bar und Restaurant sind im The Whitby zu einem großartigen Raum fusioniert. Hohe Decken, satte Farben und eine lange Bar aus Zinn erschaffen eine gemütliche und zugleich edle Atmosphäre. Ab 7 Uhr morgens bis spät abends geöffnet, bietet das Restaurant Frühstück, Lunch, Dinner und natürlich High Tea an.

So entspannen Sie

Ihrem Körper können Sie im hauseigenen Gym wieder zu neuen Kräften verhelfen. Entspannen Sie auf Ihrem Balkon mit gigantischem Blick über Manhattan oder gönnen Sie sich einen der vielseitigen Cocktails an der Bar und lassen Sie sich von der Atmosphäre mittreiben.

 

 
Carina Wilke

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Carina Wilke

Reise-Expertin
+49 89 189 396044 c dot wilke at gernreisen dot de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels USA - Der Osten