Vomo Island

GERNREISEN

Mamamuca-Inseln, Fiji
Vomo Island

Vomo Island Resort liegt auf der Privatinsel Mamanua, die nur 15 Minuten mit dem Helikopter oder dem Wasserflugzeug vom internationalen Flughafen Nadi entfernt ist. Im Osten kann man den Vomo-Vulkan besteigen, von dem aus man einen spektakulären Rundblick über das gesamte Archipel erhält. Im Westen liegt die unbewohnte und verlassene Insel Vomo Lailai, die ebenfalls zum Resort gehört und über einen paradiesischen Strand verfügt. 

Diese Insel ist perfekt geeignet, um in kristallklarem Wasser zu schnorcheln und die einzigartige Ruhe zu genießen. Sie ist in Sichweite und über Funk mit der Vomo Insel verbunden aber dennoch weit genug entfernt ,um die vollkommene Isolation zu genießen. Da Vomo Island das einzige Resort auf der Insel ist, steht Ruhe und Erholung nichts mehr im Weg.Das 5-Sterne Resort verbindet europäische Eleganz mit dem ganz eigenen Charme der Fiji Inseln und bietet einen exklusiven Service gepaart mit warmherziger Atmosphäre. Außerdem bietet das Resort einige Wassersportmöglichkeiten, einen 9-Loch Golfplatz sowie einen Tennisplatz und besitzt neben dem Spa-Bereich auch ein Fitnesstudio.Die 30 Zimmer und Villen sind mit viel Liebe zum Detail nach der unbeschwerten Lebensart der Fiji-Bewohner eingerichtet.Die Villen besitzen jeweils eine eigene Terasse mit Garten- oder Meerblick. Einige befinden sich direkt am Strand.Genießen Sie Ihren Südseetraum auf Vomo Island.

 

 

 

Flughafen Nadi

Flugzeit ab München 25 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 650 Euro / Hauptsaison ab 650 Euro

Die beste Reisezeit

Die tropischen Inseln Fijis sind ganzjährig warm bis heiß. Die Hauptregenzeit herrscht von November bis April, während der man mit längeren Regenperioden rechnen muss. Die Monate Mai bis Oktober sind trockener und gelten als die optimalere Reisezeit.

 

So residieren Sie

Sie sind mit viel Feingefühl für die unbeschwerte Lebensart der Fiji-Insulaner gestaltet und komfortabel ausgestattet: Ankleide-Bereich, Jacuzzi-Badewanne mit separater Dusche, Klimaanlage und Deckenventilator, Tee-/Kaffeekochgelegenheit, Minibar, Kühlschrank, Slipper, Föhn, CD-Player.

Hillside Villa: sehr geräumig, am Hang des Mount Vomo gelegen, Garten-, Insel- oder Meerblick.
Beachfront Villa: am Strand gelegen, auch 2 Beachfront Villas miteinander kombinierbar.
Beachfront Retreat: mit 3 Ensuite-Schlafzimmern, separatem Wohnzimmer, privatem Pool mit Outdoor-Dusche, doppeltem Tagesbett.
Royal Villa: am Strand gelegen, Küche, Indoor- und Outdoor-Essbereich, Dockingstation, für bis zu 8 Personen.

So dinieren Sie

Die kulinarischen Kreationen werden aus besten Zutaten heimischer und internationaler Herkunft zubereitet. The Reef Restaurant brilliert mit à la carte-Dining und täglich wechselnden Lunch- und Dinner-Menüs. Für Honeymooner und Familien werden auch Private-Dining-Erlebnisse arrangiert. In der Vuda Bar genießt man Drinks und leckere Snacks. Die romantische Rocks Bar liegt an einem feinsandigen Strand und ist Erwachsenen vorbehalten. Vollendete Privatsphäre verspricht ein privates Insel-Picknick.

So entspannen Sie

Das luxuriöse Senikai Spa bietet eine Vielzahl von Therapien und Anwendungen, um Körper und Seele in Balance zu bringen.

 
Carina Wilke

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Carina Wilke

Reise-Expertin
+49 89 189 396044 c dot wilke at gernreisen dot de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Südsee

Das Meer schillert hier in den prächtigsten Farben

Four Seasons Bora Bora

Bora Bora, Französisch Polynesien

Zum Hotel

Endlose Strände erwarten Sie

The Brando

Tetiaroa Atoll, Französisch-Polynesien

Zum Hotel

Ihr Blick beim Aufwachen

Likuliku Lagoon Resort

Mamamuca-Inseln, Fiji

Zum Hotel