Raffles Hotel Singapore

GERNREISEN

Singapore
Raffles Hotel

Das fabelhafte Hotel Raffles in Singapur wurde 1887 im Kolonialstil erbaut und nach dem Gründer von Singapur Sir Thomas Stamford Raffles benannt. Die klassische Architektur des Luxushotels mit orientalischen Teppichen und Teakholzböden lässt Sie die bedeutende Geschichte und Kultur des Inselstaates Singapur deutlich spüren. Die 103 wunderschönen und eleganten Suiten wurden auf vier Flügeln verteilt und bieten Ihnen absolute Privatsphäre. Entspannen Sie im exklusiven Raffles Arita Spa und genießen Sie die unglaubliche Ruhe im tropischen Innenhof. Lassen Sie sich von den erstklassigen Küchenchefs in den verschiedenen Restaurants mit französischer, westlicher oder asiatischer Küche verwöhnen. Das Raffles Hotel in Singapur ist Eins der bedeutendsten Hotels des 19. Jahrhunderts und stellt daher ein legendäres Symbol für viele Geschichten aus dem exotischen Osten dar. Erleben Sie diesen Zauber selbst.

Flughafen Singapur

Flugzeit ab München 12 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 200 Euro / Hauptsaison ab 260 Euro

Die beste Reisezeit

Der Besuch von Singapur ist prinzipiell das ganze Jahr über möglich. Das Wetter ist immer tropisch warm und es fällt zu jeder Jahreszeit ergiebiger Regen. Zwischen März und September lassen die Niederschläge etwas nach im Vergleich zu den Wintermonaten.

 

So residieren Sie

Die 103 Suiten verteilen sich auf drei Etagen in unterschiedlichen Gebäudeteilen. Alle sind sehr geschmackvoll im britischen Kolonialstil eingerichtet.

Courtyard Suite (58 qm): im eleganten Kolonialstil eingerichtet, mit optisch getrenntem Wohn- und Schlafbereich, Bad mit separater Dusche, mit Veranda zu einem der Innenhöfe.

Palm Court Suite (78 qm): gleiche Ausstattung wie Courtyard Suite, jedoch geräumiger.

Personality Suite (78 qm): wie Courtyard-Suite, mit zusätzlichem Schreibtisch. Jede Suite ist nach einer historischen, berühmten Persönlichkeit benannt (z.B. Charlie Chaplin, John Wayne, etc.) und mit verschiedenen Original-Ausstellungsstücken ausgestattet, was den Suiten eine nostalgische Atmosphäre verleiht.

Grand Hotel Suite Two Bedrooms (138 qm): befinden sich im Hauptgebäude, geschmackvoll mit Antiquitäten und Kunstwerken eingerichtet, mit separatem Wohnzimmer und 2 Schlafzimmern sowie Essbereich und einem großen Balkon.

So dinieren Sie

Ein Tipp für den Start in den Tag ist die Ah Teng’s Bakery: ofenheiße Backwaren und eine „cuppa“ verführen den Reisenden. Mit Tiffin Room, dem historischen Curry-Restaurant, Raffles Courtyard mit italienischer Küche, der Raffles Grill ist französisch angehaucht und das Fine Dining Restaurant des Hotels. Vier Bars zählt das Raffles, darunter die Writer’s Bar, eine Hommage an die Schriftsteller, die einst in diesem Haus genächtigt haben. Der Bar & Billard Room gilt als Treffpunkt der lokalen High Society.

So entspannen Sie

Raffles Spa. Kosmetikbehandlungen und Massagen in kolonialem Ambiente. Fitness Center, sowie Dampfbad. Swimmingpool mit Poolbar auf der Dachterrasse.

 
Susanne Singer

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Susanne Singer

Reise-Expertin
+49 89 189 396055 s dot singer at gernreisen dot de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Singapur