One&Only The Palm

GERNREISEN

Dubai
One&Only The Palm

Schon vor seiner Eröffnung war das Luxushotel One&Only The Palm für seine Einzigartigkeit bekannt. Die Lage, die Architektur, der Stil und die neue Dimension von Luxus wurden sowohl dem Anspruch der One&Only Gruppe als auch ihrer weitgereisten Gäste gerecht. Zentrale Innenhöfe und gepflegte Rasenflächen kombiniert mit typisch arabischen Elementen schaffen ein Wohlfühlambiente. Die freistehende Herrenhäuser und Beach Villen sorgen zudem im One&Only The Palm für eine angenehme Privatsphäre, die sich in den Restaurants, Bars und öffentlichen Bereichen wie der Poollandschaft zu einem entspannten Beisammensein entwickelt. Im Spa tauchen Sie wieder gänzlich in Ihre eigene Welt ab.

 

Flughafen Dubai

Flugzeit ab München 6 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 290 Euro / Hauptsaison ab 400 Euro

Die beste Reisezeit

Im Prinzip gibt es in Dubai nur zwei Jahreszeiten: Sommer und Winter. Es ist das ganze Jahr über heiß, wenig bewölkt und sehr sonnig. Temperaturen von über 45° Celsius sind nicht selten. Selbst im Winter scheint die Sonne im Schnitt an bis zu neun Stunden pro Tag. Winter ist in Dubai zwischen Oktober und April und die beliebteste Reisezeit, da es nicht ganz so heiß und die Luft relativ trocken ist. Der Sommer geht von Mai bis September. Dann wird es wirklich richtig heiß im Land. Es herrschen dann im Schnitt zwischen 35° und 45° Celsius und die Luftfeuchte kann bis auf 80% steigen.

 

So residieren Sie

Bestehend aus dem Manor House im Herzen des Resorts und den freistehenden Palm Beach Mansions, die nur ein paar Schritte vom weitläufigen Strand entfernt sind. Die 6 Mansions, auch im maurisch-andalusischen Stil, bieten Ruhe und Abgeschiedenheit sowie einen persönlichen Butler Service rund um die Uhr.

Palm Beach Premier Room (65 qm): in den Palm Beach Mansions gelegen, Balkon oder Gartenterrasse zur Seeseite mit Sitzgelegenheiten, großzügiges Bad mit separater Dusche und freistehender Badewanne, moderne technische Ausstattung.    
Palm Beach Junior Suite (100 qm): in den Palm Beach Mansions gelegen, nur wenige Schritte vom Strand entfernt, kombinierter Wohn-/Schlafbereich, Balkon.    
Palm Beach Junior Suite with Pool (100 qm): wie Palm Beach Junior Suite, jedoch mit Terrasse und privatem Pool.     
Palm Beach Executive Suite with Pool (130 qm Gesamtfläche): wie Palm Beach Executive Suite jeodch mit möbliertem Terrasse sowie privatem Pool.     
Palm Beach Villa- Two Bedroom (325 qm): ein höchstmaß an Privatsphäre mit individuellen Service. Jede der frei stehenden Villen beeindruck durch die andalusisch und maurisch inspiriten Architekturdetails. Eingangsbereich, offener Wohnbereich mit Bar und einen Essbereich, der mit einer Küchenzeile für privaten Service verbunden ist, 2 Schlafzimmer mit Ankleidezimmer und eigenem Bad, großzügige Terrasse mit schattigen Sitz- und Essbereichen im Freien sowie weitläufige, üppige Gartenanlagen mit privatem Pool.

So dinieren Sie

Ganztags speisen Sie in eleganter Atmosphäre im ZEST mit Einflüssen aus Asien, dem Westen und dem Mittleren Osten. Das Speisen im STAY von Yannick Alléno ist ein kulinarisches Erlebnis in stilvoller Umgebung. Das Restaurant präsentiert traditionelle Zubereitungsmethoden neu interpretiert. Außerdem das 101 Dining Lounge and Bar mit der Möglichkeit, Open Air und direkt über dem Wasser zu speisen. Die dazugehörige Lounge lädt mit großen Sitzgelegenheiten zum entspannten Ausklingen des Tages ein.

So entspannen Sie

One&Only Private Spa mit 8 Behandlungssuiten mit privatem Bad, eine Paar-Behandlungssuite mit privatem Bad, Dampfdusche, Badewanne und privatem Rasulbad. Alle Suiten sind um einen zentralen Innenhof gelegen, privater Lap-Pool.

 
Julia Wacker

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Julia Wacker

Reise-Expertin
+49 89 189 396088 j.wacker@gernreisen.de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Dubai

Ein erfrischender Sundowner zum Sonnenuntergang

One&Only Royal Mirage Residence & Spa

Dubai

Zum Hotel