Jumeirah Zabeel Saray

GERNREISEN

Dubai
Jumeirah Zabeel Saray

Am ruhigen und unberührten Westhalbmond von Dubais Palm Jumeirah befindet sich das Jumeirah Zabeel Saray. Das spektakuläre Strandresort bietet einen umwerfenden Blick auf den Arabischen Golf und die beeindruckende Skyline Dubais. Der verschwenderisch elegante Stil des Hotels erinnert an die Exzellenz der prächtigen osmanischen Ära. Spektakuläre handbemalte Decken und Wandgemälde, handgefertigter Marmor, Kristallleuchter sowie erstklassige Kunst, dazu exquisite kulinarische Erlebnisse in den preisgekrönten Restaurants, atemberaubende Zimmer und Suiten und eine Reihe von Freizeitaktivitäten - das macht das Luxusresort zu etwas ganz Besonderem. Akustische Highlights bietet die Music Hall oder lassen Sie sich im prämierten Talise Ottoman Spa, einem der größten und opulentesten Spas der Welt, rundum verwöhnen. Lassen Sie die Hektik des Alltags hinter sich und genießen Sie eine perfekte Mischung aus einfallsreichen und aufregenden Aktivitäten. Tauchen Sie ein in eine Welt von endloser Freizeit.

Flughafen Dubai

Flugzeit ab München 6 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 85 Euro / Hauptsaison ab 275 Euro

Die beste Reisezeit

Im Prinzip gibt es in Dubai nur zwei Jahreszeiten: Sommer und Winter. Es ist das ganze Jahr über heiß, wenig bewölkt und sehr sonnig. Temperaturen von über 45° Celsius sind nicht selten. Selbst im Winter scheint die Sonne im Schnitt an bis zu neun Stunden pro Tag. Winter ist in Dubai zwischen Oktober und April und die beliebteste Reisezeit, da es nicht ganz so heiß und die Luft relativ trocken ist. Der Sommer geht von Mai bis September. Dann wird es wirklich richtig heiß im Land. Es herrschen dann im Schnitt zwischen 35° und 45° Celsius und die Luftfeuchte kann bis auf 80% steigen.

 

So residieren Sie

Die 405 elegant eingerichteten Zimmer und Suiten sind alle mit edlen Möbeln und modernster Technologie ausgestattet. Alle Zimmer und Suiten bieten einen atemberaubenden Meerblick und Badezimmer im traditionellen osmanischen Stil. Die 38 exklusiven Royal Residences liegen rund um einen Lagunenpool umgeben von tropischen Gärten mit Tennisplätzen.

So dinieren Sie

Das Restaurant Al Nafoorah bietet Ihnen authentische libanesische Küche. Mughlai-Küche aus den nördlichen Regionen Indiens wird Ihnen im Amala serviert. Das erste anatolische Restaurant Dubais, das Lalezar, verwöhnt Sie mit klassisch türkischer Küche in einem an das Osmanische Reich erinnernden Ambiente. Lassen Sie sich ein saftiges Stück Fleisch und üppige Meeresfrüchte im schicken Steak-House im The Rib Room auf der Zunge zergehen. Etwas legerer speisen Sie in der Sultans Lounge, im Restaurant Imperium, im Strandrestaurant Plaj oder im The Crown, dem einzigen traditionellen britischen und gehobenen Pub auf Palm Jumeirah.

So entspannen Sie

Im mehrfach prämierten Talise Ottoman Spa wird die alte Heilphilosophie der Osmanen mit moderner Spa-Technologie und Luxus vereint. Das Spa umfasst ein separates Damen- und Herren-Spa und erstreckt sich auf 2 Etagen. Im Zwischengeschoss befindet sich ein Rückzugsort für Paare.

 
Julia Wacker

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Julia Wacker

Reise-Expertin
+49 89 189 396 066 j.wacker@gernreisen.de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Dubai

Der zauber des Orients ist vor allem Nachts spürbar

One&Only Royal Mirage Residence & Spa

Dubai

Zum Hotel