Shakti Ladakh - Klöster und Buddhismus im indischen Himalaya

GERNREISEN

Shakti Ladakh - Klöster und Buddhismus im indischen Himalaya

Bunte, im Wind wehende Gebetsfahnen. Meditative Sprechgesänge der buddhistischen Mönche. Indiens Klein-Tibet erfahren und leben!
Stok. Likhir. Shey.

Das ehemalige unabhängige buddhistische Königreich Ladakh ist heute eine Region des nordindischen Bundesstaats Jammu und Kashmir und grenzt zum Teil an Tibet. Die karge Gebirgswelt des Hochplateaus beeindruckt mit ihren tiefen türkisblauen Seen, den schneebedeckten Bergen vor dem strahlend blauen Himmel und den fruchtbaren, blühenden Tälern. Mit ihrem persönlichen Guide entdecken Sie die Besonderheiten die Ladakh ausmachen. Sie besuchen die morgendlichen Gebete und Gesänge der Mönche in den Klöstern, beobachten die alten Frauen am Straßenrand die unerlässlich ihre Gebetsmühlen drehen und erfahren wie tief der Buddhismus hier in Klein-Tibet verwurzelt ist. Traditionelle Berghäuser sind Ihre privaten Refugien, die Nachhaltigkeit und Authentizität in simplen Luxus verwandeln. Ihr persönlicher Koch sorgt sich um Ihr leibliches Wohl und Ihr Butler erfüllt jeden Ihrer Wünsche. Bunte Gebetsfahnen zieren die Klöster und steilen Pässe und ehrfürchtig spürt man die Intensität des buddhistischen Glaubens - eine tiefergreifende Reise auf das Dach der Welt.

Saison: Anfang Mai bis Ende September

Flughafen Delhi

Flugzeit ab München 8 Stunden

Preise pro Person / pro Reise (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 4.800 Euro / Hauptsaison ab 4.800 Euro

Susanne Singer

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Susanne Singer

Reise-Expertin
+49 89 189 396055 s dot singer at gernreisen dot de

GERNREISEN

Ihre Stationen

Tag 1

Delhi - Stok

Früh am Morgen fliegen Sie von Delhi in nach Leh in Nordindien. Zusammen mit Ihrem Guide fahren Sie zu Ihrem privaten Haus im kleine Dorf Stok, wo Sie sich heute an die Höhe und das Bergklima gewöhnen, denn Sie befinden sich bereits auf 3.650m.

Eines Ihrer privaten Berghäuschen

Tag 2

Stok

Beginnen Sie Ihr Himalaya-Abenteuer mit einem leichten Spaziergang durch das charmante Dörfchen Stok. Der Palast ist einen Besuch wert, hier leben König und Königin von Stok. Nach einem stärkenden Mittagspicknick können Sie auf Ihrer Terrasse bei einem erfrischenden Drink entspannen.

Das Wohnzimmer Ihres gemütlichen Berghäuschens

Tag 3

Stok

Heute heißt es früh aufstehen, denn Sie nehmen an den morgendlichen Gebeten und Gesängen der Mönche des Thiksey Klosters teil. Lassen Sie sich von einem Medizinmann die Geheimnisse der traditionellen Heilmittel erklären. Am Nachmittag besuchen Sie das größte Kloster Ladakhs - Kloster Hemis.

Romantisches Picknick in zauberhafter Location

Tag 4

Stok - Likhir

In Chilling können Sie einem Schmied bei der Arbeit über die Schulter sehen. Abenteuerlustig raften Sie den wunderschönen Zanskar Fluss entlang und werden am Ende der Tour mit einem traumhaften Picknick belohnt. Ihr Shakti Haus im Likhir wartet nun schon auf Sie.

Schlicht und doch so gemütlich

Tag 5

Likhir

Ein lockerer Spaziergang führt Sie in das Dorf Likhir und zum dortigen Kloster, das gleichzeitig als Schule dient und im Jahr 40 Mönche lehrt. Am Nachmittag besuchen Sie das einzige Kloster Ladakhs das auf flachem Grund erbaut wurde - das Alchi Kloster.

Bunte Gebetsfahnen zieren die Landschaft

Tag 6

Likhir - Shey

Besuchen Sie die quirlige Stadt Leh und lassen Sie sich vom bunten Markttreiben verzaubern. Neben dem Leh Palast ist die Shanti Stupa eine interessante Sehenswürdigkeit, die ein Symbol des Friedens darstellt. Nach dem Mittagessen in einem traditionellen Restaurant Ladakhs fahren Sie weiter nach Shey.

Romantische Abendstimmung in der kuscheligen Küche

Tag 7

Shey

Der gigantische Pangong See ist 134 km lang und erstreckt sich von Indien bis nach Tibet. Über eine kurvige Bergstraße die von einer dramatischen Landschaft begleitet wird, gelangen Sie zum strahlend blauen See. Oder besuchen Sie Shey und seinen Palast sowie die imposante Buddhastatue.

Tiefstrahlendes blau am Pangong See

Tag 8

Shey - Delhi

Heute müssen Sie leider Abschied nehmen von der traumhaften Himalaya Kulisse. Sie werden zum Flughafen Leh gefahren und fliegen von dort zurück nach Delhi.

Typisch buddhistische Tempel - Gompa