Rundreise Neuseeland

Auckland. Matauri Bay. Rotorua. Taupo. Hawke's Bay. Christchurch. Franz Josef Glacier. Wanaka. Glenorchy. Queenstown.

Zugegeben, Neuseeland liegt nicht gerade um die Ecke. Aber wenn Sie mit uns auf die andere Seite der Erde fliegen, werden Sie eines der landschaftlich überwältigendsten Länder der Welt kennenlernen. Stellen Sie sich vor, Sie liegen mit geschlossenen Augen am Strand, außer Ihren Fußspuren ist der Sand völlig unberührt und Sie hören das Meer rauschen. Eine Rundreise durch Neuseeland entführt Sie zu subtropischen Buchten mit goldenen Stränden, atemberaubenden Vulkanlandschaften, tiefblauen Seen, zu steilen Fjorden und zu riesigen, mit Weiden übersäten Tälern und schneeweißen Bergspitzen im Hintergrund. Wandern Sie über das Land der Maori zwischen Geysiren und Schwefelseen. Nächtigen Sie zum Beispiel in einem Chalet im Abel Tasman Nationalpark, in einem charmanten Landhaus mit Obstgarten oder in einem Chateau in der vulkanischen Mondlandschaft. Am Abend sitzen Sie auf Ihrer Veranda im Farmhouse und beobachten die vielen Glühwürmchen im Garten. Entdecken Sie die faszinierenden Seiten von Neuseeland auf authentische Art und Weise.

Flughafen Auckland

Flugzeit ab München 23 Stunden

Preise pro Person / pro Reise (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 17.800 Euro / Hauptsaison ab 17.800 Euro

Carina Wilke

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Carina Wilke

Reise-Expertin
+49 89 189 396044 c dot wilke at gernreisen dot de

GERNREISEN

Ihre Stationen

Tag 1

Auckland

Herzlich Willkommen in Auckland. Sie nehmen Ihren Mietwagen in Empfang und fahren zu Ihrer ersten Unterkunft - dem wunderschönen Sofitel Auckland. Erleben Sie den französischen Chic von Sofitel direkt am Viaduct Harbour.

Geniessen Sie das maritime Flair am Hafen

Tag 2

Auckland

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Stadtrundfahrt durch Auckland. Am Nachmittag besuchen Sie Waiheke Island per Fähre oder Helikopter. Die Insel ist mitten im Hauraki Gulf gelegen und beherbergt zahlreiche Weingärten und Olivenhaine. Übernachtung im Sofitel Auckland.

image003.jpg

Tag 3

Matauri Bay

Heute fahren Sie Richtung Norden, vorbei an den Kauri Wäldern zur wunderschönen Matauri Bay. Bei einem kleinen Umweg an die Westküste haben Sie die Gelegenheit mehr über die Geschichte Neuseelands und seinen Holzreichtum zu erfahren. Übernachtung im Hotel Kauri Cliffs.

Ihr Zimmer in Kauri Cliffs

Tag 4

Matauri Bay

Heute haben Sie die Möglichkeit zum Golfen oder für einen Tagesausflug zum Cape Reinga - ein Ort von besonderer spiritueller Bedeutung für die Maori. Vom Leuchtturm bietet sich Ihnen ein Panoramablick auf den Pazifischen Ozean und die Tasmansee. Übernachtung im Kauri Cliffs.

Kauri Cliffs in spektakulärer Lage

Tag 5

Auckland

Heute fahren Sie wieder zurück nach Auckland. Auf der Fahrt können Sie das einmalige Panorama genießen. Ein kleiner Abstecher in die Bay of Islands zeigt Ihnen wieso es ein beliebtes Ausflugsgebiet der Neuseeländer ist. Übernachtung im Sofitel Auckland Viaduct Harbour.

Hier schlafen Sie gut nach einem spannenden Tag in Auckland

Tag 6

Rotorua

Ihre Reise führt Sie weiter in die fruchtbare Region Waikato mit Ihren berühmten Glühwürmchenhöhlen. Bei einer unterirdischen Bootsfahrt emtdecken Sie die Abermillionen leuchtender Glühwürmchen. Über die bewaldeten Mamaku Ranges geht es weiter in die „Thermenstadt“ Rotorua. Übernachtung in der Solitaire Lodge

Solitaire-Lodge-NZ-Peninsula-Image.JPG

Tag 7

Rotorua

Sprudelnde Geysire und Maori-Dörfer-ein Tag in Rotorua begeistert. Neben der faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt die Sie unter anderem im Rainbow Springs Kiwi Wildlife Park entdecken, ist der Besuch des Geothermalgebietes Te Puia mit sprudelnden Wassermassen, zischenden Dampfschwaden und brodelnden Schlammlöchern ein Muss.

Faszinierende Landschaften erwarten Sie

Tag 8

Taupo

Sie haben ein herzhaftes Frühstück in Ihrer Lodge und fahren anschließend nach Taupo um die Huka Falls zu besuchen. Aussichtspunkte bieten eine phantastische Gelegenheit zum Fotografieren. Nach dem Abendessen übernachten Sie in der wunderschönen Huka Lodge.

Ein Platz zum Entspannen in der Huka Lodge

Tag 9

Taupo

Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Genießen Sie den Luxus und Service der weltberühmten Lodge. Für Golfbegeisterte stehen zwei Weltklasse Golfplätze in der Umgebung bereit. Übernachtung in der Huka Lodge.

Die fantastische Huka Lodge

Tag 10

Taupo

Entspannen Sie bei einem Spa Treatment und lassen Sie die Seele baumeln. Oder gehen Sie raus und entdecken die Umgebung. Auf dem Lake Taupo haben Sie die Möglichkeit Regenbogenforellen an die Angel zu kriegen. Übernachtung in der Huka Lodge.

Gemütliche Stimmung in der Huka Lodge

Tag 11

Cape Kidnapper

Am Morgen fahren Sie in die Hawkes Bay. Bedingt durch seine geschützte Lage und anhaltenden Sonnenschein ist die Hawkes Bay ein hervorragendes Anbaugebiet für alle Sorten von Obst und Wein. Anschließend fahren Sie zur Cape Kidnappers Farm.

The Farm at Cape Kidnappers

Tag 12

Cape Kidnapper

Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit für einen Besuch der erstklassigen Weingüter in der Umgebung. Die Region ist besonders bekannt für die ausgezeichnete Qualität ihrer Chardonnay und Cabernet Sauvignon. Übernachtung im Cape Kidnappers Farm.

Entspannung am Pool

Tag 13

Cape Kidnapper

Heute können Sie Golf spielen gehen, einfach nur entspannen oder besuchen Sie die größte Festland-Tölpelkolonie der Welt und begeben Sie sich mit einem lokalen Experten auf eine Funk-navigierte Kiwientdeckungswanderung. Übernachtung in der Cape Kidnappers Farm.

Golfen in Cape Kidnappers

Tag 14

Christchurch

Sie fliegen weiter auf die Südinsel nach Christchurch. Dort angekommen erleben Sie eine interessante Stadtrundfahrt. Der Baustil der viktorianischen Häuser, die englischen Straßennamen und die nett angelegten Gärten und Parks erinnern an die Kolonialzeit.Übernachtung in der exklusiven Otahuna Lodge.

Das zauberhafte Anwesen der Otahuna Lodge

Tag 15

Franz Josef Glacier

Nach dem Frühstück fahren Sie von der Ostküste über den Arhurs Pass an die Westküste. Die Westküste Neuseelands ist bekannt für ihren rauen Charme. Hier stürmen die Wellen der Tasmanischen See gegen das Festland. Übernachtung im Te Waonui Forest Retreat.

Das Te Waonui Forest Retreat

Tag 16

Franz Josef Glacier

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit zum Flug über einen Gletscher mit Schneelandung. Der Franz Josef Gletscher bewegt sich fast 10-mal schneller als die meisten anderen Talgletscher und bildete spektakuläre Eisformationen. Übernachtung im Te Waonui Forest Retreat.

image001.JPG

Tag 17

Wanaka

Sie fahren Richtung Süden nach Wanaka. Über den Haast Pass erreichen Sie Central Otago. Die Strecke ist eine der atemberaubendsten des gesamten Landes. Der Weg bietet eine Vielzahl von Landschaften wie Regenwald, Seen, Gletscherflüsse und Stromschnellen. Übernachtung in der Tin Tub Luxury Lodge.

Die Tin Tub Lodge in herrlicher Abendstimmung

Tag 18

Wanaka

Nutzen Sie den Tag zur Erkundung der schönen Natur, zum Lachs- und Forellenangeln, Reiten oder für ein Picknick in freier Natur. Ein Hubschrauber kann Sie auch auf die atemberaubenden Berge fliegen.Übernachtung in der Tin Tub Luxury Lodge.

Neuseeland ist ein Paradies für Aktive

Tag 19

Glenorchy

Nur eine kurze Fahrtstrecke von Wanaka entfernt, befindet sich das Abenteuerzentrum Queenstown. Hier haben Sie die Möglichkeit sich entweder beim Fallschirmspringen aus dem Flugzeugzeug zu werfen oder die zahlreichen Flüsse im Jetboat zu erkunden. Übernachtung in der Blanket Bay Lodge in Glenorchy.

Der einmalige Pool im Blanket Bay

Tag 20

Glenorchy

Heute erwartet Sie ein spektakulärer Helikopterflug über den Milford Sound mit Landung auf einer der schönsten Bergspitzen. Als der Schriftsteller Rudyard Kipling den Milford Sound sah, war er so beeindruckt, dass er den spektakulären Fjord als achtes Weltwunder bezeichnete. Übernachtung im Blanket Bay

Entzückendes Chalet in Blanket Bay

Tag 21

Glenorchy

Tag zur freien Verfügung. Mit gerade einmal 12 Zimmern und Suiten hat Blanket Bay genau die richtige Größe, um das ultimative Lodge-Erlebnis zu bieten. Von Ihrer Suite aus haben Sie einen herrlichen Blick auf den Lake Wakatipu und die schroffen Humboldt Mountains.

BlanketBay-LodgeSuite-CMYK.jpg

Tag 22

Queenstown

Eine tolle Reise neigt sich dem Ende. Heute heißt es leider Abschied nehmen. Fahrt nach Queenstown zum Flughafen und Heim - oder Weiterreise.

Ein Land zum Träumen