Vil Uyana

GERNREISEN

Sigiriya
Vil Uyana

Eine gelungene Mischung aus Lifestyle Hotel und umweltbewusster Ecolodge erwartet Sie im Luxushaus Vil Uyana im kulturellen Herz Sri Lankas. Von den lokalen, ländlichen Traditionen inspiriert, zeigt sich das Haus der Jetwing Gruppe als ein einzigartiges Refugium inmitten grüner Natur und von tiefblauen Teichen umgeben. "Back to Nature" lautet der Leitspruch des Vil Uyana, der sich in der schlichten Bauweise und Dekoration widerspiegelt. In seiner eigenen Villa, die zum Teil im Wasser der Wetlands steht, fühlt man sich sofort pudelwohl und im Einklang mit der Natur. Im Spa dürfen Sie sich bei einer Ayurvedabehandlung voll und ganz entspannen und die Ruhe genießen. Sind Ihre Sinne noch immer nicht ausreichend verwöhnt, wird Ihnen die exzellente Küche des Vil Uyana den letzten Schliff geben. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich der eindrucksvolle Sigiriya-Felsen, der als 8. Weltwunder angesehen wird und ein Muss während eines Sri Lanka Besuchs ist. Genießen Sie die beruhigende Abendstimmung im Vil Uyana, wenn das letzte Licht des Tages hinter dem Horizont verschwindet und langsam die nächtlichen Tiergeräusche ihren Weg in das Resort finden.

Flughafen Colombo

Flugzeit ab München 10 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 125 Euro / Hauptsaison ab 165 Euro

Die beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Sri Lanka ist fast ganzjährig, da die Monsunregen in den einzelnen Regionen zu genau entgegengesetzten Zeiten auftreten. Wenn es also an der Westküste regnet, ist es an der Ostküste trocken und umgekehrt. Die günstigste Reisezeit im Osten ist von April bis September während Dezember bis April für den Westen und die Strandregionen im Süden ideal sind. Der Norden von Sri Lanka wiederum ist mit stetig warmen Temperaturen und nur mäßigen Niederschlägen mit Ausnahme von November und Dezember das ganze Jahr über eine Reise wert.

 

So residieren Sie

Inspiriert von sri-lankischer Kultur passen sich die 30 individuellen Villen in die natürliche Umgebung der Hotelanlage ein. Sie haben die Wahl zwischen vier verschiedenen Locations: Garten, Wasser, Wald oder Schwemmland.

Water Dwelling: über dem See und Sumpfgebiet gelegen, gewebte Decke, bunte Farbakzente, privater Balkon mit Blick über den See.

Forest Dwelling: auf zwei Ebenen, mit separatem Wohnbereich, Balkon und Privatpool, natürliche Farbnuancen und ein erfrischendes Weiß im Interieur.

So dinieren Sie

Im À-la-carte Restaurant The Apsara wählen Sie zwischen klassischen internationalen Gerichten und asiatisch-exotischen Kreationen. Die Zutaten kommen überwiegend aus der direkten Umgebung. Die Bar The Sulang bietet zudem leichte Snacks, fruchtige Säfte und Cocktails sowie delikate Weine aus dem hauseigenen Weinkeller. Auf Anfrage ist zudem ein privates Dinner im Baumhaus möglich. Die Graffiti Bar serviert kreative Getränke in historischer Atmosphäre.

So entspannen Sie

Lassen Sie Ihrem Geist bei einer morgendlichen Yoga-Stunde freien Lauf und lassen Sie sich nach einem spannenden Ausflug im Spa bei einer wohltuenden Massage verwöhnen.

 
Susanne Singer

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Susanne Singer

Reise-Expertin
+49 89 189 396055 s dot singer at gernreisen dot de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Sri Lanka

Privatsphäre zelebrieren

Anantara Peace Haven Tangalle Resort

Tangalle

Zum Hotel