The Ritz-Carlton Kyoto

GERNREISEN

Kyoto
The Ritz-Carlton Kyoto

In wunderschöner, bezaubernder Lage direkt neben dem Kamogawa Fluss und mit weitreichendem Blick auf die Higashiyama Berge liegt das Ritz Carlton Kyoto. Das Hotel ist in der Nähe wichtiger touristischer Stadtteile, wie zum Beispiel Gion, Kawaramach und Pontocho gelegen. Das Ritz Carlton Kyoto gilt als internationales, modernes und traditionell eingerichtetes japanisches Luxushotel mit 134 Zimmer, davon neun einzigartige Suiten. Das Ambiente der Zimmer wird von einer für Kyoto typischen traditionellen Ästhetik und einer anspruchsvollen Eleganz geprägt. Im Restaurant La Locanda werden Sie mit abwechslungsreichen italienischen Gerichten mit erlesenen Zutaten aus der ganzen Welt verwöhnt. Delikat zubereitete, japanische Kaiseki Mehrgang-Menüs und Sushi gibt es im Restaurant Mizuki. Erleben Sie selbst das Ritz Carlton Kyoto, welches die Jahrhunderte alten Traditionen Kyotos mit dem exklusivsten Interieur vereint und dafür renommiert wurde.

Flughafen Tokyo

Flugzeit ab München 12 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 250 Euro / Hauptsaison ab 400 Euro

Die beste Reisezeit

Zu empfehlen ist eine Reise auf die südlichen und zentralen Inseln Japans während des Frühlings im April / Mai und während des Herbstes im September bis Mitte November. Dann sind hier die Temperaturen angenehm, weder zu heiß, noch zu feucht oder zu kalt. Im Mai ist Japan besonders attraktiv, denn dann kann man diie Kirschblütenzeit genießen.

 

So residieren Sie

Alle Zimmer sind stilvoll und mit zeitloser Eleganz gestaltet. Die Ausstattung umfasst Fenstersitzplätze sowie luxuriöse Marmor-Badezimmer mit LCD-TV.

Deluxe King (45-50 qm): in der 2.-5. Etage im Nord- und Westteil des Hotels mit Kingsize-Bett und Blick auf die Gartenanlage oder die Umgebung mit Tempeln und der Stadt.

Deluxe Nakaniwa (50 qm): in der 2.-4. Etage mit Kingsize-Bett oder 2 Twin-Betten und Blick auf den Garten.

Luxury Kamogawa (52-56 qm): wie Deluxe Nakaniwa, jedoch geräumiger und mit Blick auf den Fluss Kamogawa.

So dinieren Sie

Das italienische Restaurant La Locanda verwöhnt mit mediterranen Gerichten, das Mizuki bietet Teppanyaki, Sushi und eine Tempura-Bar, an der Kaiseki zubereitet wird. The Lobby Lounge mit Blick auf den in der Nähe des Hotels liegenden Wasserfall und The Bar laden in entspannter Atmosphäre zu leckeren Drinks ein.

So entspannen Sie

Das Spa öffnet zur Wirkung eines sanft plätschernden Wasserfalls Raum zur inneren Entspannung und Regeneration. Die Behandlungen, die auf dem Wissen der Zen-Philosophie beruhen, werden mit hochwertigen ESPA-Produkten durchgeführt. Es gibt sieben Behandlungsräume inklusive der Spa Suite, einen Entspannungsraum, einen ca. 20 Meter langen Indoor-Pool sowie Trocken- und Dampfsauna. Zum Spa gehört darüber hinaus ein mit modernen Trainingsgeräten ausgestattetes Fitness Center.

 
Susanne Singer

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Susanne Singer

Reise-Expertin
+49 89 189 396055 s dot singer at gernreisen dot de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Japan