Taj Lake Palace

GERNREISEN

Udaipur
Taj Lake Palace

Gemächlich kommt der schicke Oldtimer am Rande des Sees zum Stehen. Unser Blick schweift über das Wasser hin zu dem erleuchteten und strahlend weißen Palast der auf dem See zu schwimmen scheint. Mit dem Boot nähern wir uns diesem ungewöhnlichen Luxusresort das tatsächlich inmitten des Pichola Sees in Udaipur erbaut wurde. Im Hintergrund erheben sich die eindrucksvollen Aravalli Berge und die prunkvollen Paläste der Stadt - wir schweben zwischen Realität und Märchen. Das Interieur des Taj Lake Palace, ein Mitglied der Leading Small Hotels, ist ebenso romantisch und bezaubernd wie sein Äußeres. Indische Tradition vereint sich hier mit Opulenz und versetzt uns in eine traumhaft andere Welt. Jedes Zimmer erzählt seine ganz eigene Geschichte, die sogar den ehemaligen Maharaja schwer beeindruckt hat als er 1930 in der Chandra Pakash Suite seinen Hof hielt. Auf dem 150 Jahre alten Gangaur-Boot, einer königlichen Barke, segeln wir in den pinken Sonnenuntergang - das Märchen ist perfekt.

 

 

Flughafen Udaipur

Flugzeit ab München 14 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 190 Euro / Hauptsaison ab 350 Euro

Die beste Reisezeit

Die optimale Reisezeit für die meisten Regionen Indiens liegt in den Wintermonaten zwischen Oktober und März. Die Temperaturen sind dann angenehm, auch wenn es um den Jahreswechsel nachts recht kühl werden kann. Auch die Niederschlagsmenge ist gering. Meiden sollte man wegen der heftigen Niederschläge die Regenzeit von Juni bis September. Ebenfalls ungünstig sind wegen der unerträglichen Hitze April und Mai. Wer den Himalaya und seine Vorgebirge bereisen möchte, sollte dies im Frühling und Sommer zwischen Mai und September tun. Im Winter ist es hier kalt und es treten zum Teil starke Schneefälle auf.

 

So residieren Sie

Jedes einzelne Zimmer des Luxushotels ist einzigartig in seinem Design, seiner Atmosphäre und der Stilepoche. Gehen Sie auf eine Reise durch die Geschichte.

Palace Room (37 qm): klassisches Design Indiens, hohe Decken, florale Verzierungen, Ausblick über den See, den Stadtpalast oder die Sommerresidenz, Badezimmer mit Badewanne.
Royal Suite (51 qm): opulentes Design bietet könglichen Charme, antike Holzventilatoren, kunstvolle Fresken, Loungebereich mit Blick über den See.

So dinieren Sie

Insgesamt vier exquisite Restaurants stehen Ihnen zur Verfügung. Egal ob Indisch, westliche moderne Küche, Italienisch oder Asiatisch - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

So entspannen Sie 

Im Jiva Spa baumelt die Seele auf höchstem Niveau und mit großem Entspannungseffekt.

 
Carina Wilke

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Carina Wilke

Reise-Expertin
+49 89 189 396044 c dot wilke at gernreisen dot de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Indien

Ihr Zimmer öffnet sich direkt zum Sandstrand

Erandia Marari Ayurveda Beach Resort

Marari Beach

Zum Hotel