Sofitel Auckland Viaduct Harbour

GERNREISEN

Auckland
Sofitel Auckland Viaduct Harbour

Im Herzen Aucklands mit Blick auf das Meer liegt das einzigartige Sofitel Auckland Viaduct Harbour. Das Hotel zeichnet sich durch Eleganz und franzöischen Chic aus und beeidnruckt durch seine Lage im trendigen Wynyard Viertel. Zahlreiche Cafés, Restaurants und Szenebars lassen sich bequem zu Fuß erkunden. Das Hotel liegt an der Uferpromenade und bietet herrliche Panoramablicke auf den Waitemata Harbour. Die Architektur fügt sich harmonisch in die maritime Atmosphäre ein. Alle luxuriösen Zimmer und Suiten haben eigene französische Balkone, bodentiefe Fenster und große Bäder mit separater Regendusche sowie tiefer Wanne. Besuchen Sie das 21 Viaduct Café am Wasser zum entspannten Frühstück mit Meerblick oder für Köstlichkeiten zum Mitnehmen. Innovative Küche u. kulinarische Überraschungen von Koch Nick Honeyman sorgen für ein Gourmeterlebnis im Restaurant Lava Dining in Viaduct Harbour. Verwöhnen Sie Ihre Gaumen mit edlen neuseeländischen Weinen in der „Sabrage Champagner Bar“, der exkluisven Weinbar des Hotels. Das Sofitel Auckland Viaduct Harbour ist die perfekt Einstimmung auf eine erlebnisreiche Neuseelandreise.

Flughafen Auckland

Flugzeit ab München 22 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 79 Euro / Hauptsaison ab 98 Euro

Die beste Reisezeit

Von November bis April erleben Sie die beiden Inseln Neuseelands von ihrer sommerlichsten Seite, aber auch der Winter bietet magische Momente. Die Durchschnittstemperaturen sind auf der Nordinsel wegen des subtropischen Klimas grundsätzlich höher als auf der Südinsel. Aufgrund der geografischen Lage können Sie an einem Tag morgens auf schneebedeckten Gipfeln stehen und nachmittags in der Sonne am Strand liegen.

 

So residieren Sie

Alle Zimmer verfügen über private französische Balkone, raumhohe Fenster, Regenduschen, extratiefe Badewannen und gemütliche Betten. Die Suiten bieten Gästen einen beeindruckenden Ausblick, extra großem Bad, LCD-Fernseher, Bose Sound-System und wolkenartigem Sofitel MyBed.

Luxury Room (45 qm): Blick auf Wasserspiele im Inneren, Kingsize-Bett, Marmorbad mit tiefer Wanne, separate Regendusche, Zustellbett möglich.
Junior Suite (52 qm): Blick auf Wasserspiele im Innenbereich oder Stadt, Kingsize-Bett, französischer Balkon, Marmorbad mit tiefer Badewanne und separater Regendusche, Zustellbett möglich.

So dinieren Sie

Besuchen Sie das 21 Viaduct Café am Wasser für ein entspanntes Frühstück. Innovative Küche und kulinarische Überraschungen von Koch Sebastian Hindrich sorgen für ein Gourmeterlebnis im Restaurant Lava Dining in Viaduct Harbour.

So entspannen Sie

Mit Kosmetik der französischen Marke Themae und der lokalen Marke Plantogen schenkt das So Spa Schönheit und Wohlbefinden bei individuell luxuriösen Körper-, Gesichts- & Schönheitsanwendungen. Spüren Sie die wohltuende Wärme der Sauna, das entspannende Gefühl des Dampfbades, den Adrenalinrausch im Fitnessstudio und die Euphorie nach dem Schwimmen im 20-Meter-Innenpool.

 
Carina Wilke

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Carina Wilke

Reise-Expertin
+49 89 189 396044 c dot wilke at gernreisen dot de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Neuseeland

Einen schöneren Blick vom Balkon hat man nirgendwo

The Farm at Cape Kidnappers

Hawkes Bay, Nordinsel

Zum Hotel

Ein traumhaftes Anwesen erwartet Sie

The Marlborough Lodge

Marlborough, Südinsel

Zum Hotel

Entspannung pur mit Blick auf den Ozean

Split Apple Retreat

Abel Tasman Nationalpark, Südinsel

Zum Hotel

Malerisch fügen sich die Tree Houses ein

Hapuku Lodge & Tree Houses

Kaikoura, Südinsel

Zum Hotel