Park Hyatt Siem Reap

GERNREISEN

Siem Reap
Park Hyatt Siem Reap

Aus dem ursprünglich französisch geführten Hotel Park Hyatt, das 1957 in Siem Reap eröffnete und neue Standards für Luxushotels in dieser Region setzte, wurde 2005 dank des weltbekannten Architekten Bill Bensley ein außergewöhnliches Designhotel, das antike Kunst Kambodschas mit einem Hauch Art Deco – auch im Spa- und Restaurantbereich - verbindet. Um die Geschichte der Khmer zu entdecken, ist Siem Reap mit den Angkor Tempeln, gelistet als UNESCO Welterbe, bester Ausgangspunkt. Das Luxushotel Park Hyatt bietet dazu eine moderne, exklusive Unterkunft, die an Traditionen festhält – die The Thev Gallery ist nur eines von zahlreichen Beispielen lokalem Engagements.

Flughafen Siem Reap

Flugzeit ab München 13 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 80 Euro / Hauptsaison ab 100 Euro

Die beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Kambodscha ist von November bis März. Dann herrscht Trockenzeit mit wenig Regen und die etwas niedrigeren Temperaturen von etwa 30 °C sind für Reisende angenehm.

 

So residieren Sie

Dunkle Hölzer stehen im Kontrast zu weißen Wänden, bunte Kissen setzen farbige Akzente. Das Resultat wirkt genauso luxuriös wie zeitgenössisch.

Park Room (37 qm): bietet Blick auf die Stadt und ist mit Khmer-Kunst dekoriert.

Park View (37 qm): unterscheidet sich durch die Aussicht auf den Garten vom Park Room.

Park Suite King (74 qm): besticht durch separates Wohn- und Schlafzimmer sowie begehbaren Kleiderschrank.

So dinieren Sie

Das Hauptrestaurant The Dining Room nimmt den Gast schon optisch gefangen: schwarze und weiße Marmorböden und Wände setzen Akzente. Indessen versprechen sowohl die französischen und asiatischen Speisen als auch die Atmosphäre romantische Stunden bei köstlichen Genüssen. Mit Blick auf den Garten sitzen Gäste in der Bar-Lounge The Living Room in kleinen, intimen Nischen im Kolonaden-Retro-Look. The Glass House Deli Patisserie hingegen überzeugt mit der perfekten Zubereitung von Pizza und selbstgemachter Eiscreme.

So entspannen Sie

The Spa at Park Hyatt zelebriert Entspannung auf den Spuren alter kambodschanischer Traditionen inspiriert durch die Legende der Schönheit von Apsara.

 
Julia Wacker

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Julia Wacker

Reise-Expertin
+49 89 189 396088 j.wacker@gernreisen.de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Kambodscha