Gora Kadan

GERNREISEN

Hakone
Gora Kadan

Der fabelhafte Gora Kadan ist die ehemalige Residenz der kaiserlichen Kanin-no-miya-Familie und liegt mitten im Nationalpark von Hakone. Schon die Anreise mit einer kleinen Gebirgsbahn bietet Ihnen fabelhafte Ausblicke auf die unglaubliche Landschaft. Hier erwachen alle fünf Sinne beim Eintauchen in die älteste japanische Lebensweise. Die eindrucksvolle Architektur des Hotels, welches zum Relais & Chateaux gehört, ist einem Alpenhof nachempfunden und mit Liebe zum Detail gestaltet. Betten Sie sich in einem der 39 Zimmer auf Futton Matzratzen und fühlen Sie den japanischen Lebenstil. Die Suiten weisen ein minimalistisches Design auf bestechen durch ihre geschmackvolle Einrichtung. Genießen Sie den Duft von Blumenweihrauch, die Köstlichkeiten der traditionellen Kaiseki-Küche und das Fühlen von Seide. Entspannen Sie in den heißen Onsen-Quellen, welche aus dem vulkanischen Boden entspringen und erleben Sie einen wunderbaren Blick auf Felsen und den wunderschönen Garten.

 

 

Flughafen Tokyo

Flugzeit ab München 12 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 600 Euro / Hauptsaison ab 1100 Euro

Die beste Reisezeit

Zu empfehlen ist eine Reise auf die südlichen und zentralen Inseln Japans während des Frühlings im April / Mai und während des Herbstes im September bis Mitte November. Dann sind hier die Temperaturen angenehm, weder zu heiß, noch zu feucht oder zu kalt. Im Mai ist Japan besonders attraktiv, denn dann kann man diie Kirschblütenzeit genießen.

 

So residieren Sie

Die Suiten weisen ein minimalistisches Design auf, ganz im Stil Japans.

Standard Room A (70 qm): japanischer Garten, Badezimmer aus edlem Holz, schlichtes Design, Sitzgelegenheiten, Terrasse.

Suzukake Room (48 qm): runde Badwanne aus Stein auf der Terrasse, Dusche mit Dampfsauna.

Kadan Jacuzzi Suite (90 qm): Jacuzzi Badewanne aus Holz, Dusche mit Dampfsaune, Wohnbereich, Balkon.

So dinieren Sie

Das Gora Kadan serviert die Kaiseki-Küche entsprechend dem traditionellen japanischen Omotenashi-Service im Allgemeinen auf Ihrem Zimmer. Kaiseki ist eine Kunstform, die Geschmack, Textur, Erscheinung und die Farben der Speisen ausbalanciert. Durch die Präsentation auf den Tellern werden die Erscheinungsform und das saisonale Thema des Gerichts unterstrichen.

So entspannen Sie

In Gora Kadan gibt es drei Quellen, denen mineralhaltiges heißes Wasser entspringt und die Freiluftbäder befüllt. Die im Quellwasser enthaltenen Mineralien sollen eine Vielzahl von gesunden Eigenschaften aufweisen und zudem für eine glatte, weiche Haut sorgen. Genießen Sie die verschiedenen Bäder im öffentlichen Bereich, im Zimmer oder im Familienbad. In dem perfekt auf das natürliche Umfeld abgestimmten Ambiente können Sie eine Vielzahl von Massagen und Behandlungen in den traditionellen japanischen Zimmern genießen. Ein zur Hälfte im Freien liegender Pool sowie Whirlpool tragen zur Entspannung des Körpers bei.

 
Susanne Singer

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Susanne Singer

Reise-Expertin
+49 89 189 396055 s dot singer at gernreisen dot de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Japan