Gaya Island Resort

GERNREISEN

Gaya Island
Gaya Island Resort

Farbenfrohe Korallenriffe, tropischer Regenwald und feine Sandstrände – das Gaya Island Resort liegt mitten im Marine Park und ist perfekt für Naturliebhaber und Ruhesuchende. Umgeben vom üppigem Dschungel, türkisfarbenen Meer und dem majestätischen Gipfel des Mount Kinabalu ganz weit in der Ferne fügt sich die Architektur des Gebäudes perfekt in die Umgebung ein. Das besondere Augenmerk des Resorts liegt auf der ausgewogenen Balance zwischen luxuriösem Komfort und dem Genuss der wunderbaren Natur. Die tropisch-eleganten Pavillions liegen über das Gelände verteilt in zweistöckigen Gebäuden. Sie alle wurden sehr offen gestaltet und sind je nach Lage entweder den Mangroven, den Regenwaldbäumen oder dem Meer zugewandt. Der exotische Duft von Speisen aus Nah und Fern erwartet Sie im Restaurant Feast Village. Das Fishermans Cove offeriert Fisch und Meeresfrüchte an wunderbarer Aussicht. Das Hotel bietet nicht nur eine herrliche Umgebung, um die Seele baumeln und die gesammelten Eindrücke von Borneo auf sich wirken zu lassen, sondern es ist ein idealer Ort, um Entspannung mit verschiedenen Aktivitäten in Einklang zu bringen.

Flughafen Kota Kinabalu

Flugzeit ab München 16 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 103 Euro / Hauptsaison ab 142 Euro

Die beste Reisezeit

Eine Reise auf Borneo ist vor allem im Zeitraum zwischen März und September zu empfehlen, am besten nutzt man die Monate von April bis Juli.

 

So residieren Sie

 

Die am Berghang gelegene Anlage fügt sich durch ihre natürliche Bauweise harmonisch in die malerische Landschaft des tropischen Regenwaldes ein. Die im traditionellen Stil Sabahs errichteten, mehrstöckigen Villen sind von üppiger Vegetation umgeben.

 

Bayu Villa (47 qm): in warmen Farben und luxuriösen Holztönen gehalten, am Hang oberhalb der Mangrovenwälder gelegen und nah zum Strand, Veranda mit Tagesbett.

Canopy Villa (47 qm): Ausstattung wie Bayu Villa, weiter oben am Hang in den Wipfeln des Regenwaldes gelegen mit Blick auf die Mangroven.

Kinabalu Villa (47 qm): wie Canopy Villa, noch weiter oben am Hang, mit Blick auf das Meer und den Mount Kinabalu.

 

So dinieren Sie

 

Drei Restaurants mit asiatischer und internationaler Küche sorgen für Ihr leibliches Wohl. Das kulinarische Highlight bildet das Dachterrassenrestaurant Fisherman's Cove, das am Abend nicht nur erstklassige Gerichte aus fangfrischem Fisch und Meeresfrüchten serviert, sondern auch einen atemberaubenden Blick auf das Meer und den Mount Kinabalu bietet.

 

So entspannen Sie

 

Im Spa Village Gaya Island können Sie sich bei Massagen und verschiedenen Anwendungen verwöhnen lassen.

 
Julia Wacker

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Julia Wacker

Reise-Expertin
+49 89 189 396088 j.wacker@gernreisen.de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Borneo