Fregate Island Private

GERNREISEN

Mahe
Fregate Island Private 

Wie viel Schönheit, Natur, Luxus und Privatsphäre fassen drei Quadratkilometer? Auf Fregate Island Private sehr viel. Rund 20 Flugminuten von Mahé entfernt, eröffnet das Luxushotel die Exklusivität von Raum und Weite und bietet gleichzeitig erstklassigen (Butler-) Service in Bilderbuchkulisse. Auf Fregate Island Private werden der Erhaltung und dem Schutz von Flora und Fauna besondere Aufmerksamkeit geschenkt – dabei ist die exotische Natur Vorbild und Inspiration für das ganzheitliche Konzept des Luxushotels. Genießen sie den exzellenten Service, für den die Oetker Collection steht. Die erstklassige Küche verwöhnt den Geschmackssinn,indem sie eine Vielfalt an Fischgerichten aus fangfrischem Fisch bereitet. Das Küchenteam zaubert Ihnen sowohl kreolische als auch internationale Küche und verwendet frische, einheimische Zutaten. Die Gäste können jederzeit im Fregate House Restaurant, Plantation House für spezielle Events, in der Pirate Bar sowie der Beach Bar die Kulinarik geniessen: je nach Belieben auch in einem Baumhaus, das sich in einem der ältesten und größten Banyanbäume der Insel befindet, im Yacht Club oder an einem der vielen Strände. Zur Auswahl stehen auch eine Sunset Cruise oder ein Sashimi Picknick. Ein Abendcocktail auf dem Mont Signal kann ebenso organisiert werden. Bevorzugen Gäste die Privatsphäre ihrer eigenen Residence, werden sie dort von ihrem privaten Butler umsorgt. Das Rock Spa auf Fregate Island ist der ideale Ort um Geist, Körper und Seele zu verwöhnen. Basierend auf jahrelanger Erfahrung und der Heilkraft lokaler Pflanzen bieten die Spa-Experten Behandlungen, Massagen und Yoga Stunden in einer wahrlich entspannten Umgebung.

 

 

Flughafen Mahe

Flugzeit ab München 9 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 1600 Euro / Hauptsaison ab 1800 Euro

Die beste Reisezeit

Die Seychellen sind mit einem ganzjährig warmen, tropischen Klima gesegnet und daher immer bereisbar. Zu jeder Jahreszeit bieten sich bestimmte Aktivitäten besonders gut an; die Zeit des Monsunwechsels sorgt für relativ warmes, windstilles Wetter im April und Oktober. Die Beste Zeit zum Schwimmen, Schnorcheln und vor allem zum Tauchen ist während April/Mai und Oktober/November, wenn die Wassertemperatur bis zu 29ºC und die Sicht unter Wasser mehr als dreißig Meter beträgt.

 

So residieren Sie

Die Residences sind in spektakulärer Lage oberhalb der Sandstrände auf den Klippen gelegen, mit Panoramablick auf den Indischen Ozean. Jede Residence verschmilzt mit der sie unmittelbar umgebenden Landschaft und ist so angelegt, dass die Gäste sich ungestört und für sich fühlen können. Die Residences verfügen jeweils über ein privates Sonnendeck mit großem Pool und Whirlpool, Tagesbett und Dining Pavillon und bieten somit ein Höchstmaß an Privatsphäre. Die Einrichtung und Ausstattung bietet Luxus und Komfort auf höchstem Niveau. Landestypische Einflüsse spiegeln sich in den handgeschnitzen Holzmöbeln und den hellen Seidenstoffen des Dekors wider. Bewegliche Glaswände und weit öffnende Türen überwinden die starre Trennung von Außen und Innen. Butler Service.

Private Pool Residence (400–450 qm): jedes der Domizile verfügt über ein Schlafzimmer mit Kingsize-Bett, ein Marmorbad mit Badewanne und separater Dusche, Doppelwaschbecken, Open-Air-Dusche sowie über ein großzügiges Wohnzimmer mit Schlafsofa.
Private Pool Twin Residence (600–750 qm): wie Private Pool Residence, mit einem zweitem Schlafzimmer mit eigenem großen Bad und Openair-Dusche.
Banyan Hill Estate (1100 qm): erreichbar über einen eigenen privaten Weg, 3 separate Schlafzimmer mit jeweils einer Veranda und eigenem Bad sowie einer komplett eingerichteten Küche.

So dinieren Sie

2 à la carte-Restaurants - Fregate House mit internationaler Gourmet-Küche und Plantation House mit authentisch kreolischer Küche. Neben den Restaurants bietet das Resort diverse Dining Experiences und die Möglichkeit, zu jeder Zeit an jedem Ort der Insel zu speisen. Weiterhin stehen die Pirates Bar mit leichten Gerichten und Snacks, die Anse Bambous Beach Bar sowie ein Weinkeller, der Platz für ein Dinner mit 10 Personen bietet, zur Verfügung.

So entspannen Sie

Das Rock Spa mit in Naturfelsen eingelassenen Pools lädt zum Entspannen ein. Einige Anwendungen finden unter freiem Himmel statt. Die Salben, Cremes und Lotionen aus rein natürlichen Inhaltstoffen werden aus auf den Seychellen wachsenden Pflanzen, Früchten und Kräutern hergestellt.

 
Julia Wacker

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Julia Wacker

Reise-Expertin
+49 89 189 396088 j.wacker@gernreisen.de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Seychellen