Banyan Tree Ringha

GERNREISEN

Shangri-La
Banyan Tree Ringha

Shangri-La zählt zu den abgelegendsten Hideaways dieser Erde. Es ist ein kleines Paradies, das in einem tibetischen Tal liegt und von schneebedeckten Bergen umgeben ist. Im Luxushotel Banyan Tree Ringha wird die Stimmung dieser einzigartigen Region aufgenommen und seinen Gästen damit die wahre Bedeutung von Frieden, Ruhe und natürlicher Schönheit gezeigt. Das Banyan Tree Ringha lädt Sie dazu ein, die moderne Welt hinter sich zu lassen und in exotischer Abgeschiedenheit dennoch nicht auf die Annehmlichkeiten eines exklusiven Luxushotels verzichten zu müssen. Die Suiten und Lodges, sowie der Spa und das Restaurant sind im authentischen Stil eines tibetischen Bauernhauses zum Wohlfühlen angelegt.

Flughafen Kunming

Flugzeit ab München 15 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 200 Euro / Hauptsaison ab 264 Euro

Die beste Reisezeit

China ist aufgrund seiner Größe und der Ausbreitung ein klimatisch recht schwer zu beschreibendes Land. Grundsätzlich sind die Sommer in den meisten Teilen Chinas warm, stellenweise heiß. Sehr unterschiedlich sind aber die Winter. Im Norden werden die Winter extrem kalt, ebenso in der inneren Mongolei oder z. B. in Xinjiang. Ebenfalls äußerst kalt sind die Winter in Tibet. Wesentlich milder sind die Winter dagegen im Süden und größtenteils im Südwesten. Von Oktober bis April weht der Monsun vom Land weg. Dann ist es kühler und praktisch Winter. Von Mai bis Oktober weht der Monsun ins Land und China unterliegt einem Tiefdrucksystem. Dann wird es wärmer, aber auch luftfeuchter.

 

So residieren Sie

Erleben Sie den Himalaya hautnah und erfahren Sie die altehrwürdige tibetische Lebensweise mit den modernen Annehmlichkeiten unserer Zeit. Die einst tibetischen Bauern- und Wohnhäuser sind traditionell eingerichtet und bewahren den Charme ihrer Region.

Tibetan Suite (175 qm): traditionelles tibetisches Bauernhaus mit Blick auf die Wälder, Badezimmer mit Holzbadewanne, auf zwei Etagen, private Gartenterrasse.

Two Bedroom Tibetan Lodge (325 qm): wunderschöner Ausblick auf Ringha und seine Wälder und Flüsse, traditioneller Charme verbunden mit modernsten Annehmlichkeiten, zwei Schlafzimmer, großes Badezimmer mit Holzbadewanne, Arbeitszimmer, Tagesbett.

Ringha Lodge (325 qm) authentisches tibetisches Heim mit traditionellem Innenhof, zwei Schlafzimmer, zwei Badezimmer, handgefertigte Holzbadewanne, großes tibetisches Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Tagesbett, Blick über den Garten.

So dinieren Sie

Das Chang Sa ist ein tibetisches Restaurant, das herzhafte Mahlzeiten und Feuertopf-Gerichte (Pot-au-feu) bietet. Im Llamo erwartet Sie lebendige Atmosphäre mit westlichen und chinesischen Gerichten. Ein besonderes Erlebnis bietet das Dinner in einer traditionellen mongolischen Jurte. Hier erwartet Sie ein traditioneller tibetischer Hot Pot, ein traumhafter Sonnenuntergang und wenn Sie möchten traditionelle Tänze um das Lagerfeuer.

So entspannen Sie

Genießen Sie die erhabene Schönheit der Himalaya-Landschaft und die Reinheit der heiligen Spa-Behandlungen mit Flusssteinen, die im Kloster von Kopan von Hand geschnitzt wurden und die neben den glückverheißenden Symbolen des tibetischen Buddhismus auch mit heiligen Mantras versehen sind.

 
Susanne Singer

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Susanne Singer

Reise-Expertin
+49 89 189 396055 s dot singer at gernreisen dot de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels China

Herzlich Willkommen im Four Seasons in Shanghai

Four Seasons Hotel Pudong, Shanghai

Shanghai

Zum Hotel

Wohlfühlambiente

Waldorf Astoria Shanghai on the Bund

Shanghai

Zum Hotel

Herzlich Willkommen im The Landmark Mandarin Oriental

The Landmark Mandarin Oriental Hongkong

Hongkong

Zum Hotel