Amanpulo

GERNREISEN

Pamalican
Amanpulo

Das wunderschöne Amanpulo ist das exklusivste Luxusresort der Philippinen und liegt auf der Privatinsel Pamalican, welche ein Teil des Cuyo-Archipels ist. In diesem unberührten Paradies finden Sie herrlich kristallklares Wasser, puderweiße Strände und bunte Korallenriffe - Amanpulo ist ein Traumziel für Taucher und Schnorchler. Die einmalig eingerichteten Casitas wurden dem einheimischen Stil nachgebaut und versprühen den Flair der faszinierenden Insel. Genießen Sie die unglaubliche Ruhe bei einem privaten Dinner am Strand oder entspannen Sie im fabelhaften Spa. Auf dieser vollendeten Luxusinsel können Sie den Alltag vergessen und sich rundum verwöhnen lassen.

 

Flughafen Privatflughafen Amanpulo

Flugzeit ab München 14 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 330 Euro / Hauptsaison ab 430 Euro

Die beste Reisezeit

Die optimale Reisezeit für die Philippinen liegt innerhalb der Trockenzeit von Mitte Januar bis Mai. Früher nannte man hier die Phase ab Mitte November bis Mai. Allerdings waren die Philippinen in den letzten Jahren im November, vor allem Dezember und Anfang Januar immer wieder sehr regnerisch.

 

So residieren Sie

Die 40 alleinstehenden Casitas, nach Vorlage der philippinischen „bahay kubo“, den traditionellen Wohnhäusern des Landes erbaut, wurden 2014 komplett renoviert. Sie sind im lokalen Stil mit viel Kokosholz und Rattan dekoriert und ausgestattet mit großem Badezimmer aus Cebu-Marmor, separater Dusche, Badewanne mit Blick aus dem Fenster, Umkleidebereich, kombiniertem Wohn-/Schlafbereich mit Kingsize-Betten aus Rattan, Kokosnuss-Körben, Terrasse mit Tagesliegen. Die weitläufig verteilten Casitas bieten absolute Privatsphäre. Jede Casita verfügt zudem über einen eigenen Golfcart.

Treetop Casita (65 qm): auf Höhe der Baumkronen, von tropischer Natur umgeben.

Hillside Casita (65 qm): Höher auf dem Hügel gelegen mit Blick auf die Sulu-See und die umliegenden Inseln.

Beach Casita (65 qm): in unmittelbarer Strandnähe mit kleinem Pfad, der zum Strand mit privaten Liegen führt.

Deluxe Hillside Casita (65 qm): wie Hillside Casita, liegen höher mit Panoramablick auf die Sulu-See und die umliegenden Inseln.

One Bedroom Villa (3.024 qm): nur wenige Schritte vom Meer entfernt. Bad, separates Wohn- und Schlafzimmer, offener Wohnbereich mit Terrasse und privatem Pool.

So dinieren Sie

Von der Terrasse des The Restaurant hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Insel Manamoc - Frühstück, Mittagessen und Abendessen, internationale und lokale Küche. Im The Beach Club stehen die Tische unter schattigen Bäumen direkt hinter dem Strand. Hier werden spanische Gerichte und Fischspezialitäten serviert. Der Lagoon Club im Osten der Insel verwöhnt mit vietnamesischen Gerichten und Clubatmosphäre. Pizza bei The Windsurf Hut bereitet Pizza im Holzofen.

So entspannen Sie

Das neue The Aman Spa wurde auf einer Böschung oberhalb der Baumkronen aus einheimischen Hölzern und Materialien erbaut. Es bietet in mehreren Behandlungs-Pavilions Anwendungen und Massagen.

 
Susanne Singer

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Susanne Singer

Reise-Expertin
+49 89 189 396055 s dot singer at gernreisen dot de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels Philippinen