Amanfayun

GERNREISEN

Hangzhou
Amanfayun

Der Weg vom rund 50 Minuten entfernten Flughafen Hangzhou zum Luxushotel Amanfayun verspricht eine Reise in eine andere Welt - entlang dichter Bambuswälder, Alleen, botanischer Gärten und Wasserwege bis zu Tempeln und dem Ort Tianzhu. Versteckt dahinter liegt das Amanfayun. Das Gebäude eines traditionellen chinesischen Dorfs, das hier vor über 100 Jahren gebaut wurde, ist nun Mittelpunkt und fester Bestandteil des Luxushotels. Der ursprünglichen Architektur ist dadurch die außergewöhnliche Zimmerstruktur zu verdanken, von der keiner der anderen gleicht. Das schlichte Design des Amanfayun wird auch im Spa und den Restaurants gelebt, dabei aber mit Wohlfühlatmosphäre bis ins Detail belebt.

Flughafen Shanghai

Flugzeit ab München 10 Stunden

Preise pro Person / pro Nacht (bei Doppelbelegung)
Nebensaison ab 276 Euro / Hauptsaison ab 313 Euro

Die beste Reisezeit

China ist aufgrund seiner Größe und der Ausbreitung ein klimatisch recht schwer zu beschreibendes Land. Grundsätzlich sind die Sommer in den meisten Teilen Chinas warm, stellenweise heiß. Sehr unterschiedlich sind aber die Winter. Im Norden werden die Winter extrem kalt, ebenso in der inneren Mongolei oder z. B. in Xinjiang. Ebenfalls äußerst kalt sind die Winter in Tibet. Wesentlich milder sind die Winter dagegen im Süden und größtenteils im Südwesten. Von Oktober bis April weht der Monsun vom Land weg. Dann ist es kühler und praktisch Winter. Von Mai bis Oktober weht der Monsun ins Land und China unterliegt einem Tiefdrucksystem. Dann wird es wärmer, aber auch luftfeuchter.

 

So residieren Sie

Treten Sie ein und erkunden Sie die verschlungen Pfade durch die kleinen Höfe und romantisch angelegten Gärten. In dieser traumhaften Oase liegen die Zimmer und Suiten, angelegt wie ein traditionelles chinesisches Dorf, vor anderer Augen versteckt und schenken Ruhe und Geborgenheit.

Village Room (66 qm): traumhafter Blick über die Wälder oder Gärten, meist mit privater Terrasse oder kleinem Garten mit Sitzgelegenheiten, Tagesbett, Schreibtisch, Badezimmer mit Badewanne und separater Dusche, feine Kalligraphie-Kunstwerke.

Village Suite (88 qm): Aussicht über die Gärten oder Wälder, im Jiangnan Stil eingerichtet, edle Hölzer, Badezimmer mit Wanne und separater Dusche, Tagesbett.

Deluxe Village Suite (135 qm): einige als Duplex verfügbar - Wohnzimmer auf unterer, Schlaf- und Badezimmer auf oberer Ebene, Blick über das Dorf oder die Wälder, Essbereich, Badezimmer mit Badewanne, separate Dusche und Toilette.

So dinieren Sie

Die kulinarischen Möglichkeiten verteilen sich über das ganze Hotel. Das in Glas eingefasste Restaurant blickt über einen immergrünen Hain, während das Steam House sich in einem schlichten Pavilion mit hohem Gewölbe befindet und traditionelle Köstlichkeiten serviert. Auch die Möglichkeit im Freien zu speisen ist gegeben. Im Dorf selbst tischen die eigenständig geführten Restaurants Hangzhou House, Tea House und Vegetarian House allerlei Spezialitäten auf.

So entspannen Sie

Umgeben von Magnolien, Bambusbäumen und Teepflanzen liegen die fünf Spa Pavilions die eine breite Auswahl an traditionellen chinesischen Therapien und auch internationalen Anwendungen offerien. Neben Reflexzonenmassage, einem Fitnessstudio und einem Pilatesstudio können Sie auch zwischen saisonalen Bädern und Body Scrubs wählen, natürlich mit Produkten aus der Natur Chinas.

 
Susanne Singer

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten!

Susanne Singer

Reise-Expertin
+49 89 189 396055 s dot singer at gernreisen dot de

GERNREISEN

Weitere Luxushotels China

Herzlich Willkommen im Four Seasons in Shanghai

Four Seasons Hotel Pudong, Shanghai

Shanghai

Zum Hotel

Wohlfühlambiente

Waldorf Astoria Shanghai on the Bund

Shanghai

Zum Hotel

Herzlich Willkommen im The Landmark Mandarin Oriental

The Landmark Mandarin Oriental Hongkong

Hongkong

Zum Hotel